Einzelbewertung

Frage: Was bedeutet Einzelbewertung? 

  • Grundsätzlich gilt in der Rechnungslegung der Grundsatz der Einzelbewertung, das heißt jedes Finanzinstrument (jeder Vertrag) ist einzeln zu bilanzieren und zu bewerten.
  • Siehe Bewertung
  • Quelle: Henkel/Eller (2009), Lfd. Nr. 11 u. Nr. 12
E-Mail
LinkedIn