Buchwert

Frage: Was ist der Buchwert? 

  • Der Buchwert eines Finanzinstrumentes ist der Wert, mit dem das Finanzinstrument gebucht und entsprechend in der Bilanz ausgewiesen wird. Der Buchwert ergibt sich zunächst aus dem im Rahmen der Zugangsbewertung ermittelten Wert (Fair Value (FV)). Dieser wird fortgeschrieben um die im Rahmen der Folgewertung zum jeweiligen Bilanzstichtag durchzuführende bilanzielle Bewertung des Marktpreisrisikos (ohne Fremdwährungsrisiko), Adressenausfallrisikos und Fremdwährungsrisikos
  • Die Höhe des Fortschreibungsbetrages hängt von den anzuwendenden Bewertungsmethoden ab (siehe hierzu Bewertungsmethoden). 
  • Quelle: Henkel/Eller (2009), Lfd. Nr. 11 u. Nr. 12
E-Mail
LinkedIn