FIAC - Prof. Dr. Knut Henkel


Nachhaltigkeits- und Finanzberichterstattung

Ihr Schlüssel zu fundierter und praxisorientierter Wissensvermittlung


Portfolio-BWE


(HGB) Eine Portfolio-BWE25 stellt eine von drei Arten von Bewertungseinheiten (BWE) dar. Bei Portfolio-BWEs nach HGB werden bestimmte Handelsbestände zusammengefasst und als Einheit bewertet. Entweder werden gleiche Produkte gleicher Risikoart (z.B. Zinsswapbuch) oder unterschiedliche Produkte gleicher Risikoart (z.B. öffentliche Anleihen plus Schuldscheindarlehen plus Zins-Futures) zusammen bewertet. Einen solchen Portfolio-Hedge bedarf es nach IFRS nicht, da sämtliche Handelsbestände der Kategorie Trading (TRD) zuzuordnen sind und daher schon per se einheitlich bewertet werden. Der Begriff des Portfolio-Hedges nach IFRS wird eher im Sinne einer Mikro-BWE i.w.S. verstanden.

Hier finden Sie weitere Definitionen & Bedeutungen von Fachbegriffen der Bilanzierung von Finanzinstrumenten nach IFRS 9 (und HGB).

« Zurück zum Glossar Index

Weiter zur Übersicht der Seminare