ÜBER UNS

FIAC – Prof. Dr. Knut Henkel ist seit 2003 auf die Durchführung offener und unternehmensinterner Seminare insbesondere auf dem Gebiet der deutschen und internationalen Rechnungslegung von Finanzinstrumenten und Banken spezialisiert.

FIAC - Prof. Dr. Knut Henkel has specialised since 2003 in holding open and inhouse seminars, especially in the field of German and international accounting of financial instruments and banks.

CV Prof. Dr. Knut Henkel

Seit April 2016  bin ich Inhaber des Lehrstuhls für "Bilanzielles Rechnungswesen und Betriebliche Steuerlehre" der Hochschule Emden-Leer in Emden. Mein Tätigkeitsschwerpunkt liegt auf der Rechnungslegung im Allgemeinen und der Bilanzierung von Finanzinstrumenten & Banken im Speziellen. Seit dem Sommersemester 2009 bin ich zudem Lehrbeauftragter der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.
Since April 2016 I´m holder of the Chair for "Accounting and Taxation" at the University of Applied Sciences Emden-Leer at Emden. My main activities are accounting in general and accounting of financial instruments & banks in particular. Since the summer semester of 2009 I have been working as a contract teacher at the Bonn-Rhine-Sieg University of Apllied Sciences.

Von Februar 1994 bis März 2016 war ich im Rechnungswesen der Postbank AG in der Konzernzentrale in Bonn beschäftigt. Nach Tätigkeiten als Referent und als Leiter „Rechnungswesen Treasury“ war ich als Spezialist für Bilanzierungsgrundsätze in der Rechnungswesen-Grundsatzabteilung tätig.
I worked in accounting at Deutsche Postbank AG’s Group head office in Bonn from February 1994 to March 2016. Having served first as an expert and head of Treasury Accounting, I worked then as an expert on accounting principles in the Accounting Policy Department.

In dieser Funktion war ich u. a. für die Beobachtung der IFRS-Neuerungen und deren fachspezifische Umsetzung zuständig, bin ich Ansprechpartner für die Accounting Principles und die Konzernbilanzrichtlinie, führte interne und externe Seminare durch, habe diverse Fachbücher und -artikel veröffentlicht und war in entsprechenden Fachgremien vertreten. So war ich u. a. Mitglied der Ad-hoc-Arbeitsgruppe „IAS 39“ des Bundesverbands deutscher Banken und fachlicher Projektleiter für die Umsetzung von IFRS 9 "Klassifizierung & Bewertung (IFRS 9 Phase I).
My duties in this function included monotoring and implementing IFRS reforms according to their specific application, serving as point of contact for accounting principles and Postbank’s Corporate Financial Statements Manual, conducting internal and external seminars and representing Postbank on expert committees. I have also published a number of books and articles on accounting Additonally, I was a member of the Bundesverband deutscher Banken (Association of German Banks’) ad hoc task force “IAS 39” and functional project lead for the implementation of IFRS 9 "classification & measurement" (IFRS 9 phase I).

Zuvor habe ich  – nach Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung – Volks- bzw. Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Bonn und Siegen studiert (Diplom-Kaufmann und  Erste Staatsprüfung Lehramt Sek. II).  Anschließend war ich zunächst als freiberuflicher Dozent bei der Deutschen Angestellten-Akademie in Siegen und dann als wissenschaftliche Hilfskraft an der Universität Frankfurt/M. tätig. Von 2008 bis 2011 habe ich als externer Doktorand am Lehrstuhl von Prof. Dr. Dr. h.c. R. M. Ebeling an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in Halle zum Dr. rer. pol. promoviert.
Before starting my career at Deutsche Postbank, I completed commercial training, after which, I studied business administration in Bonn and Siegen. After receiving my degree I worked  as Reader at Deutsche Angestellten-Akademie in Siegen and then as research assistant at the University of Frankfurt am Main. From 2008 to 2011 I completed my post graduate studies at the Martin-Luther-University Halle-Wittenberg in Halle at the Chair of Prof. Dr. Dr. h.c. R.M. Ebeling.

E-Mail
LinkedIn