Fair Value (FV)

Frage: Was ist der Fair Value (FV)? 

  • Fair Value (beizulegender Zeitwert) ist der Betrag, zu dem ein Vermögenswert zwischen vertragswilligen und voneinander unabhängigen Geschäftpartner gehandelt werden würde. Bezüglich der möglichen Ausprägungen des Fair Values siehe Fair Value Hierarchie. Der Fair Value entspricht dem Full Fair Value (FFV), d.h. er berücksichtigt – anders als der Hedge Fair Value (HFV) - alle Risikoarten. Die Zugangsbewertung erfolgt bei allen Finanzinstrument zum Fair Value. Im Rahmen der Folgebewertung werden nur die Finanzinstrumente der Kategorie Fair Value through Profit and Loss (FVTPL) mit dem Fair Value bilanziert.
  • Siehe auch Clean Price
  • Quelle: Henkel/Eller (2009), Lfd. Nr. 11 u. Nr. 12
E-Mail
LinkedIn